Der Formenwettkampf

 

  Eine rein deutsche Art des Technikvergleichs ist der "Formenwettkampf".
   
  Hier gilt es, die beste Ju-Jutsu-Demonstration (Show) zu prämieren.
   
  Ein Teams besteht aus zwei bis fünf Teilnehmern. Es studiert eine selbsterdachte Vorführung von drei bis sechs Minuten Dauer ein.
   
  Diese Vorführung kann mit oder ohne Musik bzw. Lichteffekten untermalt werden.
   
  Hierbei soll das Ju-Jutsu optimal dargestellt werden soll.
   
  Formenwettkampf
   
  zurück